News Bild Flüchtlinge: Ihre Situation und Möglichkeiten der Unterstützung

Flüchtlinge: Ihre Situation und Möglichkeiten der Unterstützung

Home / News

Die steigende Zahl von Flüchtlingen in Bayern ist eine Herausforderung nicht nur für die politisch Verantwortlichen sondern auch für die Kirche und jeden einzelnen Bürger, der seine Augen nicht vor der Not von Mitmenschen verschließen will.

 

Landkreis Kelheim

Deshalb lädt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in Zusammenarbeit mit dem Kreiscaritasverband Kelheim und den jeweiligen  Pfarreien und weiteren Partner im November  in Riedenburg, Bad Abbach, Kelheim und Mainburg zu Informationsveranstaltungen ein. Stefan Killian, der im Landkreis bei der Caritas für die Asylsozialberatung zuständig ist, gibt zu Beginn jeder Veranstaltung exemplarische Beispiele für die Fluchtmotive und schildert die Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber in den jeweiligen Orten. Auch Vertreterinnen bzw. Vertreter der betroffenen Kommunen  sowie ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit Engagierte  stehen als Gesprächspartner zur Verfügung. Eingeladen sind alle, die sich objektiv über die Situation speziell in den jeweiligen Orten informieren wollen. Auch wer überlegt, persönlich zu helfen, der findet an diesem Abend Ansprechpartnerinnen und –partner.

Im November finden die vier Informationsveranstaltungen der KEB und der Caritas in Zusammenarbeit mit den Pfarreien in Riedenburg, Kelheim, Bad Abbach und Mainburg statt:

•    Di. 4. November, 19 Uhr, Riedenburg, Christkönigshaus (Burgweg 6) mit Caritas-Asylsozialberater Stefan Killian und der Integrationsbeauftragten Maria Kaffl-Höng.
•    Mo. 10. November, 19 Uhr Bad Abbach, Pfarrsaal (Römerstraße 9) mit Caritas-Asylsozialberater Stefan Killian, 3. Bürgermeisterin Ruth Schmuck, Markus Jakomet, dem Sozialsachbearbeiter der Gemeinde und Martin Seidl-Schulz vom Helferkreis.
•    Di. 11. November, 19 Uhr, Kelheim, Begegnungszentrum (Emil-Ott-Straße 6-8)  mit Caritas-Asylsozialberater Stefan Killian, Integrationsbeauftragtem Raimund Fries, Christiane Lettow-Berger vom Helferkreis.
•    Mi. 26. November, 19 Uhr Mainburg, Pfarrheim (Am Gabis 7) mit Caritas-Asylsozialberater Stefan Killian und Integrationsbeauftragtem Andreas Blattner. 

Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen: KEB im Landkreis Kelheim, Tel.: 09443/91842-24 und www.keb-kelheim.de

Landkreis Neustadt an der Waldnaab & Stadt Weiden

Auch die Katholische Erwachsenenbildung Neustadt-Weiden und die Caritas Flüchtlingsberatung Weiden-Neustadt bieten eine Informationsveranstaltung an. Unter dem Motto „Asylbewerber begleiten und unterstützen“ vermitteln sie Informationen und Hilfsmöglichkeiten für Pfarrgemeinden, Ehrenamtliche und Helferkreise. Referentin ist Sozialpädagogin Stephanie Bach.

Termin: Do. 6. November, 19 Uhr Weiden, Pfarrheim Herz Jesu (Lerchenfelderstr. 9)

Anmeldung: bis Montag, 3. November, telefonisch unter 0961/389140 oder per Email: s.bach@caritas-tirschenreuth.de