News Bild Filmische Lesestunde mit Prof. Sigmund Bonk – Christlicher Humanismus. Gott, Welt und Gegenwart aus menschenfreundlicher Sicht

Filmische Lesestunde mit Prof. Sigmund Bonk – Christlicher Humanismus. Gott, Welt und Gegenwart aus menschenfreundlicher Sicht

Home / News

Naturwissenschaft und Technik bringen allerlei Segen für die Menschheit, doch bergen sie auch die Gefahr, dass Menschlichkeit auf der Strecke bleibt. Dem Christentum wächst in dieser Situation die Aufgabe zu, Anwalt der gefährdeten Menschlichkeit zu sein. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Verachtung des Menschen sollte die jedem Menschen gebührende Achtung, ja Hochachtung, machtvoll in Erinnerung gerufen werden.

Prof. Dr. Sigmund Bonk, Leiter des Akademischen Forums Albertus Magnus, hat sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt. In einer filmischen Lesestunde stellt er den Christlichen Humanismus als geistige Lebensform vor und beleuchtet Gott, Welt und Gegenwart „aus menschenfreundlicher Sicht“.

Die virtuelle Lesestunde können Sie ab dem 16. Juni 2020 hier bei uns auf der Homepage ansehen oder unter www.albertus-magnus-forum.de – natürlich kostenlos.

 

ANDERE ZEITEN für das Akademische Forum Albertus Magnus

Corona hat in den vergangenen Wochen und Monaten vieles verändert. Auch das Akademische Forum Albertus Magnus musste auf zahlreiche Veranstaltungen verzichten. Der Leiter des Forums Prof. Sigmund Bonk hat für diese außergewöhnliche Zeit die Rubrik ANDERE ZEITEN ins Leben gerufen.

Auf der Webseite des Akademischen Forums finden Sie Gedanken, Vorlesungen und Mußetexte von A wie Albertus Magnus über B wie Beethoven bis C wie Corona-Krise.

Eine kleine Auswahl der Texte für ANDERE ZEITEN haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Trilogie zur Corona-Krise

Philosophie-Geschichte

Beethoven-Jahr 2020

Zeitmodelle

Maria in der Christlichen Kunst