Öffentliche Katechesen in der Maria-Läng-Kapelle im Zentrum von Regensburg

Home / News

Am kommenden Mittwoch, 7. Mai, beginnt in der Maria-Läng-Kapelle Regensburg eine neue Reihe der öffentlichen Katechesen mit dem Titel „Schönheiten des katholischen Glaubens“. In diesem Jahr geht es um die Zehn Gebote. Beginn ist jeweils um 16.30 Uhr. Grundlage der Lesung bzw. des folgenden Gesprächs ist der „Youcat“, der Jugendkatechismus der Kirche. Außerdem ist die Möglichkeit zur Anbetung gegeben, teilte Domvikar Msgr. Georg Schwager mit, der die Katechesen zusammen mit dem praktischen Theologen Prof. Dr. Veit Neumann veranstaltet und durchführt. Weitere Termine sind 25. Juni, 23. Juli, 17. September und 22. Oktober 2014. Alle interessierten Gläubigen sowie alle Menschen guten Willens sind eingeladen, die Lesungen mitzuverfolgen, sich am Gespräch zu beteiligen und das Allerheiligste Altarsakrament anzubeten.