News Bild Ferner Besuch für Bischof Voderholzer: Bischof Paul Bemile aus Ghana

Ferner Besuch für Bischof Voderholzer: Bischof Paul Bemile aus Ghana

Home / News

Manchmal kommen die Besucher eben von weiter weg: Bischof Paul Bemile aus der ghanaischen Diözese Wa hat dem Regensburger Oberhirten am Dienstagnachmittag einen Besuch abgestattet - zusammen mit Pfarrer Peter König aus der Pfarrei St. Josef in Straubing.

Zurzeit hält Paul Bemile sich im Bistum Regensburg auf. Dort, wo er früher schon einmal gelebt und studiert hat: Von 1978 bis 1983 studierte er im Regensburger Priesterseminar und lebte dort auch. Enge Kontakte pflegt der Bischof seitdem zum Bistum, allem voran zur Pfarrei St. Josef in Straubing. Die Pfarrei unterstützt das von Bischof Bemile gegründete „Haus Straubing“ in Wa, eine kirchliche Jugendausbildungsstätte. Da die Zahl der Jugendlichen in Ghana sehr hoch ist, steht das Thema Jugend bei ihm auf der Prioritätenliste ganz oben.

Paul Bemile ist seit 20 Jahren Bischof von Wa und mittlerweile der dritte Oberhirte des Bistums. Zuvor wirkte er in Ghana als Professor für Neues Testament und als Regens des Priesterseminars von Tamale. 1995 wurde er von Peter Proeku Deri, Erzbischof von Tamale, zum Bischof geweiht.