News Bild Erzbischof Ozorowski aus Bialystok besucht Bischof Gerhard Ludwig Müller

Erzbischof Ozorowski aus Bialystok besucht Bischof Gerhard Ludwig Müller

Home / News

(pdr) Erzbischof Dr. Edward Ozorowski aus Bialystok hat am Montagnachmittag Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller in Regensburg besucht. Der Erzbischof hatte tags zuvor in den Pfarreien Kösching, Bettbrunn und Kasing zahlreichen jungen Menschen das Sakrament der Firmung gespendet. Begleitet wurde er von dem Köschinger Pfarrer Dr. Wojciech Wysocki. Der Erzbischof zeigte sich beeindruckt von der Qualität der Firmvorbereitung, die er im Bistum Regensburg erfahren hatte.

Bischof Gerhard Ludwig, der das freundschaftliche Gespräch auf Italienisch führte, stellte dem Gast die umfangreichen Aktivitäten des Institut-Papst-Benedikt XVI. Regensburg vor. Sodann gab der Regensburger Bischof eine Führung durch den Domkreuzgang mit der Allerheiligenkapelle und der Stephanuskapelle.

Außerdem wurde Erzbischof Ozorowski die Domorgel vorgestellt, die sich derzeit im Bau befindet. Insbesondere der ausfahrbare und herabschwebende Aufzug für den Organisten überzeugte den Gast aus dem nordöstlichen Teil Polens, aus dem auch einer von Bischof Gerhard Ludwigs zahlreichen akademischen Schülern stammt, der bei dieser Gelegenheit anwesend war. (ven)