News Bild Erzbischof Louis Sako aus dem Irak bei Schülerinnen der Marienschulen

Erzbischof Louis Sako aus dem Irak bei Schülerinnen der Marienschulen

Home / News

(pdr) Erzbischof Louis Sako aus dem Irak hat Schülerinnen der Marienschulen in Regensburg besucht und ihnen in der Kirche der Schule eine Firmkatechese gehalten. Der Erzbischof aus Kirkuk hält sich derzeit anlässlich des Monats der Weltmission, der traditionell der Oktober ist, im Bistum Regensburg auf, wobei er von Vertretern des Internationalen Katholischen Hilfswerks Missio sowie von der Arbeitsstelle Weltkirche im Bistum Regensburg unterstützt wird. Erzbischof Sako sprach über Wesen und Wirken des Sakraments der Firmung, das die Schülerinnen am kommenden 23. November von Bischof Gerhard Ludwig Müller empfangen werden. Eine Spendenaktion anlässlich der Firmung wird für Mädchen im Irak verwandt. Deshalb berichtete der Erzbischof, der übrigens Deutsch spricht, in der Marienschule auch von der Lebenswelt der jungen Mädchen im Irak. Pfarrer Andreas Albert führte Erzbischof Sako ein und drückte seine Freude angesichts des hohen Besuchs in der Schule aus. (ven)