Erwachsene bereiten sich auf die Taufe vor - Feier der Zulassung zur Taufe für 11 Taufbewerber in St. Johann

Home / News

Am ersten Fastensonntag, 22. Februar 2015 um 15.00 Uhr wird Bischof Rudolf Voderholzer im Rahmen einer gottesdienstlichen Feier in der Stiftskirche St. Johann, Regensburg elf Frauen und Männer aus dem Bistum Regensburg offiziell zu den Sakramenten der Taufe, Firmung und Eucharistie zulassen.

Die Taufbewerber haben sich in den letzten Monaten in ihren Heimatgemeinden oder in einem Vorbereitungskurs des Seelsorgeamtes auf den Empfang der Sakramente vorbereitet und sich bewusst für den katholischen Glauben entschieden.

Mit diesem Gottesdienst, in dem die Taufbewerber dem Bischof namentlich vorgestellt und von ihm durch Handauflegung gesegnet werden, beginnt für sie die letzte Wegstrecke zu den Sakramenten des Christwerdens. Die Katechumen werden an Ostern durch die Sakramente der Taufe, Firmung und Eucharistie in die Kirche aufgenommen.

Zur Mitfeier sind alle Gläubigen recht herzlich eingeladen.