News Bild Englmari-Suchen und Wolpertinger-Jagd - Caritas-Tannenhof in Sankt Englmar bietet zu Pfingsten Familienerholung zu familienfreundlichen Preisen

Englmari-Suchen und Wolpertinger-Jagd - Caritas-Tannenhof in Sankt Englmar bietet zu Pfingsten Familienerholung zu familienfreundlichen Preisen

Home / News

In den Pfingstferien eine Woche mit der ganzen Familie Urlaub machen? Wäre so schön, ist aber oft einfach zu teuer! Das Haus Tannenhof der Caritas in Sankt Englmar bietet deshalb Familien mit Kindern für die Woche vom 14. bis 21. Mai ein attraktives Urlaubs- und Erholungsangebot. Viel Freizeitspaß für Jung und Alt zu familienfreundlichen Preisen und dazu noch mitten im Bayerischen Wald. Der Tannenhof ist in Trägerschaft der Caritas Regensburg. 
  
Sieben Tage mit Vollpension bedeuten im Tannenhof ein vitales Frühstücksbuffet, ein Mittagsmenü mit Salatbuffet und ein reichhaltiges Abendbuffet. Tagesausflügler erhalten auf Nachfrage ein liebevoll gepacktes Lunchpaket. Mit im Preis ist neben der Kurtaxe auch die „Erlebnis-Plus-Card“ enthalten. Damit haben die Urlauber zum Beispiel freien Eintritt in den Waldwipfelweg, den Tiergarten Straubing, den Bayerwald Tierpark Lohberg, ins „Bayerwald Xperium“ und in viele Erlebnisbäder der Umgebung. Hausleiter Michael Englberger bietet außerdem eine geführte Wanderung und eine nächtliche „Wolpertinger-Jagd“ an. Am Pfingstmontag findet in Sankt Englmar das große Heimatfest mit dem traditionellen „Englmari-Suchen“ statt. 
Für die gesamte Woche zahlen Großeltern oder Eltern insgesamt 296 Euro pro Person, Jugendliche (10 bis 17 Jahre) 220 Euro und Kinder (3 bis 9 Jahre) 160 Euro. Kleinkinder unter drei Jahren sind kostenfrei. Unter bestimmten Bedingungen können Familien auch Zuschüsse erhalten. Diese müssen über den Freistaat Bayern beantragt werden. Weitere Infos dazu:www.urlaub-mit-der-familie.de. 
  
Kontakt und Info 
Caritas-Haus Tannenhof, Familie Englberger, Hirschensteinweg 6, 94379 Sankt Englmar, Telefon 09965/333,info@tannenhof-englmar.de, www.tannenhof-englmar.de.