News Bild Einladung zur bayerischen Skimeisterschaft

Einladung zur bayerischen Skimeisterschaft

Home / News

Auch im Jahr 2016 steht wieder eine Diözesan-Skimeisterschaft an: am Montag, den 22. Februar. Ausrichter der bayerischen und zugleich diözesanen Skimeisterschaft ist in diesem Jahr München. Im Vordergrund stehen die sportliche Begegnung bei einem nicht schwer gesteckten Riesentorlauf, das Skifahren am Tag und das gesellige Beisammensein am Abend zur Siegerehrung.

Die Skimeisterschaft findet in diesem Jahr im oberbayerischen Bayrischzell statt. Austragungsort ist Sudelfeld mit dem Grafenherberglift.

Wer kann teilnehmen?

Priester, Diakone (Ordens- und Weltklerus), Pastoralassistenten und -referent/innen, Gemeindeassistenten und -referent/innen, Pastoralkursteilnehmer, Studenten/innen der Theologie und Religionspädagogik, hauptamtliche Religionslehrer/innen sowie alle weiteren hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Jugendpfleger,Sekretärinnen, Mesner, Ordinariatsangestellte usw.).

Termin: 22. Februar 2016

Austragungsort: Sudelfeld, Grafenherberglift (Kollacklift) östlich vom Waldkopflift, Einfahrt Waldkopflift.
An der Kasse werden gegen Vorlage dieser Ausschreibung verbilligte Tageskarten für die Liftbenutzung ausgegeben.

Durchführung: WSV Samerberg

Startzeit: 10:30 Uhr Riesentorlauf 1. Durchgang, anschl. 2. Durchgang
Startnummernausgabe: ab 09:30 Uhr am Kollacklift.

Siegerehrung: gegen 16:00 Uhr im Berggasthof "Kiosk am Rankenlift" mit anschließendem geselligen Beisammensein

Anmeldung: bis 15. Februar 2016

Startgebühr: 10.- € (bitte überweisen auf das Konto: Liga München IBAN: DE93 7509 0300 0002 1828 90, Georg Gilgenrainer/Skimeisterschaft)
Die Einzahlung der Startgebühr gilt als Anmeldung. Sie muss daher folgende Angaben enthalten: Name, Adresse, Geburtsjahr, Beruf, Diözese.
Die Anmeldung kann auch über das Internet erfolgen unter www.erzbistum-muenchen.de/skimeisterschaft. Nachmeldungen am Wettkampftag sind möglich, eine vorherige Anmeldung erleichtert aber die Organisation sehr!

Weitere Infos und Rückfragen: Georg Gilgenrainer, 83101 Höhenmoos, Tel. 08032/5254 od. 988486, e-Mail: St-Peter-und-Paul.Hoehenmoos@ebmuc.de

Die Teilnehmer können in folgenden Klassen antreten:

AK V 1946 und älter

AK IV 1947 - 1956

AK III 1957 - 1966

AK II 1967 - 1976

AK I 1977 - 1986

Allg. Herren 1987 und jünger

Damen und Herren analog (bei mind. 3 Teilnehmer/innen) in jeder Altersklasse.

Gästeklasse

Wertung: Klassenerster 10 Punkte, Zweiter 7 Punkte, Dritter 5 Punkte, Vierter 3 Punkte, Fünfter 2 Punkte, Sechster 1 Punkt.
Die beste Diözese erhält den vom Passauer Altbischof Dr. Franz Eder gestifteten Wanderpokal, der beste Geistliche den "Eduard Stadler - Pokal". Außerdem werden auch Preise für die Klassenbesten vergeben.

Der Tag ist eine gesellige Möglichkeit, sich neu kennenzulernen oder alte Bekannte und Studienfreunde wieder einmal zu treffen. In der Hoffnung, dass viele an der diözesanen und bayerischen Skimeisterschaft teilnehmen werden und es wieder ein gesellig-sportlicher Tag wird, ist jeder herzlich eingeladen, der teilnehmen oder auch nur zuschauen möchte!