News Bild Eine Theologie für Heute – Bischof Gerhard Ludwig Müller präsentiert die Gesammelten Schriften des Heiligen Vaters in Padua

Eine Theologie für Heute – Bischof Gerhard Ludwig Müller präsentiert die Gesammelten Schriften des Heiligen Vaters in Padua

Home / News

Papst Benedikt XVI. wird am 7. und 8. Mai Venedig und Aquileia besuchen. Ein Höhepunkt in der Vorbereitung für das große Ereignis in der Region Nord-Ost-Italiens ist die Vorstellung der von Bischof Müller herausgegebenen „Gesammelten Schriften“ des Heiligen Vaters. Seit 2008 sind 4 Bände erschienen, die jeweils einen Schwerpunkt der Theologie unseres Papstes systematisch aufbereitet dem Leser präsentieren.

Prof. Andrea Toniolo, Präsident der Theologischen Fakultät in Padua, und Prof. Luigi Girardi, Präsident des Pastoralliturgischen Instituts, rahmen den Vortrag des Regensburger Bischofs ein, in dem er die Intention und den Editionsplan der auf 16 Bände angelegten Reihe vorstellt. Die unter dem Gesamttitel „Die sakramentale Begründung der christlichen Existenz“ stehende Veranstaltung beschloss der Bischof von Padua, Antonio Mattiazzo.

Erst im Oktober 2010 ist der Eröffnungsband der Reihe „Theologie der Liturgie“ auch in einer italienischen Ausgabe erschienen. Noch in diesem Jahr wird Band 2, die vollständige Habilitationsschrift Joseph Ratzingers über die Geschichtstheologie des Heiligen Bonaventura, ebenfalls auf Italienisch erscheinen. Daneben ist eine französische, polnische und spanische Ausgabe in Vorbereitung.

Homepage der Facoltà Teologica Triveneto