News Bild Ein Interview mit der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Kerstin Claus
Ein Interview mit der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Kerstin Claus

Ein gesamt-gesellschaftliches Problem

Home / News

Seit März 2022 ist Kerstin Claus im Amt als Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM). Die Journalistin berät bereits seit Jahren Politik und Institutionen zu sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Welche Strukturen in Politik und Gesellschaft sind nötig, um Kindesmissbrauch zu erkennen, sein Ausmaß zu begreifen und ihm wirksam zu begegnen? Das sind die Fragen, mit denen sie sich beschäftigt. Im Interview mit www.polizei-dein-partner.de, spricht sie über ihre Aufgaben, ihren Einfluss auf die Politik - und ihre Erfahrungen. Sie macht deutlich: „Sexualisierte Gewalt passiert nicht nur in den Kirchen, auf einem Campingplatz oder im Internet, sondern überall. Hier ist gesamtgesellschaftlich ein Hinsehen nötig.“

 

Lesen Sie hier das Interview

 

Maria König

Titelbild: © M peerayo / stock.adobe.com

Weitere Infos

Wie ging die Diözese Regensburg mit Beschuldigungen sexuellen Missbrauchs und der Körperverletzung bisher um? Mehr erfahren