News Bild Dominikusfest mit Neuaufnahme im Kloster Heilig Kreuz

Dominikusfest mit Neuaufnahme im Kloster Heilig Kreuz

Home / News

(pdr) Am vergangenen Sonntag haben die Dominikanerinnen von Heilig Kreuz mit zahlreichen Gläubigen das Dominikusfest gefeiert. Die Festpredigt in der vollbesetzten Kirche in der Regensburger Altstadt hielt der Münchner Dominikanerpater Wolfgang Hariolf Spindler. Auf den Tag genau 200 Jahre zuvor hatte Kaiser Franz II. die Krone des Heiligen Römischen Reiches niedergelegt, erinnerte der Festprediger: Das Reich, dessen geistliche Ziele auch die des heiligen Dominikus waren, habe nach Jahrhunderten des Bestehens aufgehört zu existieren. Anhand des berühmten Bildes des heiligen Dominikus unter dem Kreuz Christi von Fra Angelico entwickelte Pater Wolfgang Hariolf zentrale Anliegen des Predigerordens, der Jesus Christus vorrangig als den Erlöser und Heilbringer verkündet. Im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes nahm Pater Spindler das Neumitglied Dr. Stephan Rank aus Grafenwöhr in die Dominikanische Laiengemeinschaft von Regensburg auf. Anschließend wurde den Gläubigen die Dominikus-Reliquie aufgelegt. (ven)