News Bild Diözesankomitee vor Ort: Was bedeutet Kirche im 21. Jahrhundert?

Diözesankomitee vor Ort: Was bedeutet Kirche im 21. Jahrhundert?

Home / News


Was bedeutet Kirche im 21. Jahrhundert? Dieser spannenden Frage widmet sich ein Diskussionsabend am Dienstag, den 14. Juli 2015 um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Josef in Weiden. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen! Das Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Regensburg unter dem Vorsitz von Michaela Halter organisiert zusammen mit der Pfarrei St. Josef einen Austausch, der durch zwei Impulsreferate angeregt wird.


Diözesankolpingpfarrer Stefan Wissel spricht über kirchliche Strukturen und BDKJ Diözesanvorsitzende Katharina Libon äußert sich zur Nachhaltigkeit. Anschließend diskutieren die Teilnehmer in kleinen Gruppen zu verschiedenen Themenschwerpunkten.


„Wir wollen vor Ort das Gespräch über Kirche und Glauben finden. Durch die Diskussion wollen wir einen Blick auf unser Wirken als Christinnen und Christen in der Gegenwart finden und einen Weg in die Zukunft zu zeichnen“, so der stellvertretende Vorsitzende der Laien im Bistum Regensburg Thomas Andonie. „Wir freuen uns viele Interessierte begrüßen zu dürfen.“


Der Diskussionsabend in Weiden ist der Auftakt einer Veranstaltungsreihe, die das Diözesankomitee in Zukunft in zahlreichen Regionen des Bistums Regensburg durchführen wird.