News Bild Die rosa Kerze am Adventskranz

Die rosa Kerze am Adventskranz

Home / News

Drei violette Kerzen und eine rosafarbene Kerze - so sieht der sogenannte liturgische Adventskranz aus: Violett, die Farbe der Buße, ist die liturgische Farbe des Advents, denn die Vorbereitungszeit auf Weihnachten soll auch von Besinnung, Umkehr und Buße bestimmt sein. Mit dem Bibelvers "Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! " - lateinisch "Gaudete in Domino semper" - wird die Heilige Messe am dritten Adventssonntag eröffnet.

Es herrscht Freude darüber, dass der Herr mit der Erlösungsgnade nahe ist und das Hochfest bevorsteht. Am Sonntag "Gaudete" wird die rosafarbene Kerze angezündet. Auch die Messgewänder im Gottesdienst sind rosafarben. Damit wird die Freude zum Ausdruck gebracht, denn Rosa ist das aufgehellte Violett. Vielleicht wäre das ja eine Idee für die Gestaltung Ihres Adventskranzes im kommenden Jahr?