News Bild Die größte Wallfahrt Deutschlands: 111 km von Regensburg nach Altötting

Die größte Wallfahrt Deutschlands: 111 km von Regensburg nach Altötting

Home / News

Der Startschuss für die Regensburger Fußwallfahrt nach Altötting ist gefallen – die größte Fußwallfahrt Deutschlands!

Am Donnerstagmorgen um acht Uhr startete der Pilgerzug von Regensburg aus. Bischof Rudolf Voderholzer spendete allen Teilnehmern seinen Segen und ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls als Pilger die erste Etappe mitzulaufen.

Zum 190. Mal schließen sich tausende Pilger zusammen und wandern 111 Kilometer zum Gnadenbild „Unserer Liebe Frau“ nach Altötting. Nicht nur aus der Stadt Regensburg und der Diözese, auch aus den umliegenden Bistümern sowie aus Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern strömen die Menschen zu dieser Wallfahrt. Jeder hat seine ganz persönlichen Gründe, warum er teilnimmt.

Am Pfingstsamstag, 8. Juni, wird der Pilgerzug gegen 9.30 Uhr in Altötting einziehen, wo die Gläubigen mit Bischof Rudolf Voderholzer den festlichen Abschlussgottesdienst in St. Anna feiern werden.