News Bild Die Erziehungsberatungsstelle der KJF in Kelheim geht dorthin, wo Eltern sich aufhalten
Die Erziehungsberatungsstelle der KJF in Kelheim geht dorthin, wo Eltern sich aufhalten

Aufsuchende Beratung

Home / News

Regensburg, 22. September 2022

Was, wenn man Rat und Hilfe braucht, es aber nicht schafft, zur Beratungsstelle zu fahren – sei es, weil man alleinerziehend ist, mehrere Kinder hat oder weil der Weg schlicht und einfach zu weit ist? Im Flächenlandkreis Kelheim ist das gar nicht so abwegig: „Von den entlegensten Regionen bis nach Kelheim braucht man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über zwei Stunden einfach“, sagt Brigitta Hable, die Leiterin der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der KJF in Kelheim. Deshalb will man die Eltern dort erreichen, wo sie sich sowieso aufhalten, z.B. in den Kindertagesstätten. Mehr über das Projekt „Aufsuchende Erziehungsberatung“ erfahren Sie in unserem Radiobeitrag:

Audio: Claudia Bresky
Text: Maria König

 

Bilder:
© photophonie – stock.adobe.com
© akurtz/ istock.com