News Bild Den DOCAT verstehen und benutzen! Einladung zum Studientag am 10. März

Den DOCAT verstehen und benutzen! Einladung zum Studientag am 10. März

Home / News

Der DOCAT erklärt die katholische Soziallehre – und das Diözesankomitee erklärt den DOCAT!

Geht es nach Papst Franziskus, soll die katholische Soziallehre auf "zwei Beinen" verbreitet werden, also von allen Christen. Im Jahr 2016 ist der DOCAT daraus entstanden: er beschreibt die Soziallehre der katholischen Kirche in verständlicher Sprache. Er ist sozusagen ein Katechismus der katholischen Soziallehre, der aktuelle Themen in Frage- und Antwort-Form aufgreift. Uns kann er als Gebrauchsanweisung dienen, die uns hilft, mit dem Evangelium erst einmal uns selbst, unser Umfeld und am Ende die ganze Welt zu verändern.

 

Lernen Sie den DOCAT kennen!

Beim Studientag am Samstag, den 10. März 2018, gibt es eine Einführung in den DOCAT. Das Diözesankomitee lädt von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr ins Kolpinghaus Regensburg ein.

Es werden Impulse und Ideen für die Praxis gegeben, um sich gesellschaftlich und politisch für eine gerechtere Welt einzusetzen. Als Referent konnte ein Experte des herausgebenden YOUCAT-Verlags gewonnen werden.

Infos bietet Ihnen das PDF zum Studientag. Alle Interessierten aus den Pfarrgemeinden und Verbänden sind eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.