News Bild Das „Team Ratisbona“ ist erneut Deutscher Fußball-Seminarmeister

Das „Team Ratisbona“ ist erneut Deutscher Fußball-Seminarmeister

Home / News

Unserem Fußball-Team gelang im Stadion des Städtischen Sportgeländes am Weinweg zum dritten Mal nach 2009 und 2010 das „Meisterstück“ nach einem hart umkämpften Finale gegen das starke Team aus Eichstätt. Es ist der dritte Titel in Folge für unser Fußball-Team, und bedeutet, dass der 2002 vom Würzburger Priesterseminar gestiftete Wanderpokal jetzt Eigentum des Regensburger Priesterseminars ist. Auch Regens Martin Priller und Subregens Anton Spreitzer hatten unser Team tatkräftig vom Spielfeldrand aus unterstützt.

In diesem Jahr waren zur Deutschen Fußball-Seminar-Meisterschaft sechs Mannschaften zu dieser sportlich-kameradschaftlichen Begegnung angetreten.
Nachdem unser Team mit 13 Punkten und 8:1 Toren ungehindert ins Halbfinale einziehen konnte, gelang dort auch gegen Rottenburg-Stuttgart/Lantershofen ein 2:0-Sieg. Sehr spannend war schließlich das Finalspiel gegen Eichstätt, das mit einem knappen 2:1-Sieg für unser Team endete. Unser erfolgreichster Torjäger war Anderson Gomes de Sousa mit fünf Treffern.

Die Endplatzierung sah folgendermaßen aus:



1. Priesterseminar Regensburg
2. Collegium Orientale/Collegium Willibaldinum Eichstätt
3. Priesterseminar St. Johannes München
4. SV Rottenburg-Stuttgart/Lantershofen (Spielvereinigung)
5. Priesterseminar Augsburg
6. Propädeutikum Passau