News Bild Dank für viele Jahre im Dienst der Kirche - Bischof Voderholzer feiert Vesper mit verdienten Mitarbeitern

Dank für viele Jahre im Dienst der Kirche - Bischof Voderholzer feiert Vesper mit verdienten Mitarbeitern

Home / News

Heuer war es wieder soweit: Bischof Rudolf Voderholzer hat sich mit ehemaligen und verdienten Mitarbeitern getroffen. Als Dank für ihren Dienst an der Kirche hat er mit den neun Gästen eine Vesper in der Hauskapelle des Bischöflichen Ordinariats gefeiert. Im Anschluss an die Vesper waren alle zum Abendessen im Bischofshof eingeladen.

Bischof Voderholzer hatte diese Dankesvesper im letzten Jahr ins Leben gerufen. Mit ihr sollen Menschen gewürdigt werden, die lange Zeit ihren Dienst für die Kirche geleistet haben. Dabei wird sowohl denjenigen gedankt, die sich in diesem Jahr in den Ruhestand verabschiedet haben, als auch denen, die aus einem Amt ausgeschieden oder in ein anderes gewechselt sind.

Heuer waren dies:

Alois Hammerer, BGR Dekan (Dekanat Abensberg-Mainburg, Ord. 1993)

Dr. Johann Tauer, Msgr. (ausgeschieden als Ökumenereferent, Ord. 1991)

Franz-Adolf Kleinrahm, Diakon (ausgeschieden aus Ökumenekommission, Ord. 1987)

Prof. em. DDr. Adam Seigfried, Prälat (ausgeschieden aus Ökumenekommission, Ord. 1963)

Johann Gschlößl, Pfarrer i.R. (Falkenstein, Ord. 1972)

Johann Hertl, BGR Pfarrer i.R. (Sandelzhausen-Hebrontshausen, Ord. 1971)

Martin Neumaier, Msgr. Pfarrer i.R. (Walderbach-Neubäu, Ord. 1968)

Klaus Poitsch, BGR Pfarrer i.Rr. (Regensburg - Hl. Geist, Ord. 1970)

Dietmar Schindler, Pfarrer i.R. (Vilseck-Sorghof, Ord. 1969)