News Bild „Damit sie das Leben haben“ – Neuer Band von Bischof Klaus Küng über Ehe und Familie

„Damit sie das Leben haben“ – Neuer Band von Bischof Klaus Küng über Ehe und Familie

Home / News

„Damit sie das Leben haben“ ist der Haupttitel eines Bandes, der im Regensburger Pustetverlag erschienen ist. Er versammelt maßgebliche Texte des St. Pöltener Bischofs Klaus Küng. Der in einem angenehmen Blau gehaltene Band, der im Pustet-Verlag erschienen ist, zeigt die Grundanliegen des Bischofsamtes von Dr.Dr. Klaus Küng. Wie auf dem Cover beschrieben, besteht der Hauptteil des Buches aus Beiträgen zu den Themen „Leben mit Gott“, „Ehe und Familie“ und „Lebensschutz“. Ein viertes Kapitel „Postskriptum“ geht auf den Autor ein. Dr. Eduard Habsburg beschreibt darin, wie „es ist, für einen Bischof zu arbeiten“. Diakon Markus Riccabona, Leiter des Referats für Kommunikation der Diözese St. Pölten, und Prof. Dr. Josef Kreiml haben den Lebenslauf des Bischofs umfassend vorgestellt.

Die Genres, die die Beiträge prägen, sind unterschiedlich: „Gedanken für den Tag“, ein Bischofs-Blogs, Vorträge (zum Beispiel gehalten bei einem Wiener Lions-Club), Zeitungsbeiträge sachlicher wie auch kommentierenden Zuschnitts (etwa in der „Presse“ oder in der „Tagespost“), oder einfach eine Vorstellung von „40 Gründen, Priester zu sein“ – anlässlich des 40jährigen Priesterjubiläums im Sinne eines 40maligen Dankes. Das Geleitwort zur Verfügung gestellt hat Christoph Kardinal Schönborn, der hervorhebt: „Auch und gerade in der heutigen, zunehmend lärmenden Gesellschaft ist die Stimme von Bischof Küng eine, die gehört und respektiert wird, die man nicht missen möchte“. Prof. Dr. Josef Kreiml hat für die präzise Aufbereitung des Bandes gesorgt.

ISBN 978-3-7917-2617-5, 216 S., 24,95 Euro.