News Bild Bischof Voderholzer trifft den neuen Leiter des Staatlichen Bauamts Regensburg

Bischof Voderholzer trifft den neuen Leiter des Staatlichen Bauamts Regensburg

Home / News

Als neuer Leiter des Staatlichen Bauamts Regensburg wurde Karl Stock im September 2018 von Staatssekretär Zellmeiner in sein Amt eingeführt. Am heutigen Freitag traf er Bischof Dr. Rudolf Voderholzer zum gegenseitigen Austausch. Das Bistum Regensburg arbeitet eng mit dem Staatlichen Bauamt zusammen, denn unter anderem ist der Regensburger Dom St. Peter Eigentum des Freistaats Bayern und wird durch das Staatliche Bauamt betreut. Die Kirche von Regensburg aber nutzt die Kathedrale für alle liturgischen Feiern. Dem Staatlichen Bauamt unterliegt unter anderem die Staatliche Dombauhütte. Sie wurde im Jahr 1923 für die ständige Wartung, Instandhaltung und Restaurierung des Doms gegründet. Der Dom St. Peter ist das geistliche Herz des Bistums. Er ist der weit sichtbare Mittelpunkt der Stadt Regensburg und ein überragendes Zeugnis der Gotik in Bayern. Der Regensburger Dom ist vor allem eine Stätte des Gebets. Hier feiern der Regensburger Bischof und das Domkapitel in Gemeinschaft mit den Gläubigen Gottesdienst. Zugleich ist die Kathedrale Begräbnisstätte der Regensburger Bischöfe.

 

Karl Stock , neuer Leiter des Staatlichen Bauamts

Karl Stock (geb. 1964 in Regensburg) studierte Architektur an der Technischen Hochschule München und absolvierte anschließend die Ausbildung für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst im damaligen Landbauamt Amberg. Nach Abschluss der Großen Staatsprüfung war er ab 1993 Abteilungsleiter im Land- und Universitätsbauamt Freising. Ein Jahr später wechselte Stock als Abteilungsleiter zum Universitätsbauamt Regensburg. Nach einer weiteren Station als Referent in der ehemaligen Obersten Baubehörde übernahm er 2009 die Leitung des Bereichs Hochschulbau im Staatlichen Bauamt Regensburg. 2016 ging Stock als Leiter des Sachgebietes Hochbau an die Regierung von Oberfranken, wo er auch den Aufbau der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken in Bamberg betreute. Im November 2017 übernahm Stock die Leitung des Sachgebiets "Allgemeine Angelegenheiten der Abteilung Hochbau" in der Obersten Baubehörde.