News Bild Bischof Gerhard Ludwig ernennt Hermann Berger zum Dekan

Bischof Gerhard Ludwig ernennt Hermann Berger zum Dekan

Home / News

(pdr) Bischof Gerhard Ludwig hat Hermann Berger, Pfarrer in Mengkofen, zum neuen Dekan des Dekanats Dingolfing ernannt. Bisher wirkte Berger als Prodekan. Neuer Prodekan ist Stefan Brunner, Pfarrer von Niederviehbach. Das Dekanat Dingolfing gehört zur Region Landshut. Es umfasst 29.000 Katholiken und gliedert sich in 13 Pfarreien, 2 Benefizien und 6 Exposituren. Innerhalb des Dekanats Dingolfing wirken 10 Pfarrer, 5 Ruhestandsgeistliche, 2 Diakone im Hauptberuf und 4 hauptamtliche pastorale Mitarbeiter in der Pfarrseelsorge. Außerdem befinden sich innerhalb des Dekanats jeweils ein Kloster der Klarissen, der Armen Schulschwestern, der Franziskaner, der Dominikanerinnen und der Barmherzigen Schwestern von Heiligen Kreuz. Der sonntägliche Gottesdienstbesuch liegt bei etwa 21 Prozent.
Innerhalb der Pfarreien gibt es ein stark ausgeprägtes ehrenamtliches Engagement. „Ebenso hat sich die Zusammenarbeit mit den Laiengremien bewährt“, teilte Dekan Berger mit. Die pastorale Planung sieht eine Neugliederung des Dekanats in 5 Seelsorgeinheiten vor. Wirtschaftlicher Motor des Landkreises ist das BMW-Werk in Dingolfing mit 21.000 Beschäftigten.