News Bild Bildungswochenende für Männer und Frauen in der zweiten Lebenshälfte
Bildungswochenende für Männer und Frauen in der zweiten Lebenshälfte

Mit Sport, Wissen und Gebet das Leben bereichern

Home / News

Werdenfels, 20.01.2023

Neunzehn Männer und Frauen in der zweiten Lebenshälfte haben sich vor kurzem zu einem Bildungswochenende im Haus Werdenfels zusammengefunden. Veranstaltet wurde es vom Bildungswerk Ndb./Opf. - KLB e.V.. Geboten war ein bunter Strauß an Themen für Körper, Geist und Seele.

Das Bildungswochenende begann am Freitag mit Gymnastik unter der Anleitung von Frau Monika Plank-Eibl, bei der die Gruppe gleich näher zusammenrücken konnte. Mit Beispielen und Anregungen zeigte sie, wie wichtig Bewegung für Körper und Geist ist.

Der Samstagvormittag war gefüllt mit Informationen, wie Lebensmittelkonzerne miteinander verbunden sind und wie sich das auf unsere Umwelt auswirkt. Es wurde ersichtlich, wie wichtig es ist, die Informationen auf den Verpackungen genau zu lesen und sich gegebenenfalls näher über Inhaltsstoffe und das Produkt im Allgemeinen zu informieren. Am Ende informierte die Referentin Frau Elisabeth Sternemann über die „Flut“ an Labeln auf den Lebensmittelverpackungen, die immer mehr zunehmen und nicht immer auf den ersten Blick eindeutig zuzuordnen sind.

Am Nachmittag informierte Elisabeth Gaßner über Kerzen; über deren Bedeutung früher und heute. Auch sprach sie über die Kerze als das Licht des Lebens. Im Anschluss gestalteten die Teilnehmer ihre eigenen Kerzen, die dann gleich bei der Lichterprozession, die zur Kapelle führte, hell erstrahlen durften. Der Tag fand seinen Abschluss mit einem bunten Abend, der von den Teilnehmern selbst gestaltet wurde und bis spät in die Nacht dauerte. Abschluss und Höhepunkt war am Sonntag die gemeinsame Messfeier mit dem Landvolkseelsorger der KLB, Christian Liebenstein.

Text und Bilder: Elisabeth Gaßner / (jw)