News Bild Bewegende Christkindlandacht in der Karmelitenkirche St. Josef

Bewegende Christkindlandacht in der Karmelitenkirche St. Josef

Home / News

(pdr) Am frühen Heiligen Abend hat Weihbischof Reinhard Pappenberger in der Karmelitenkirche St. Josef die traditionelle Christkindlandacht gefeiert. Zu der Eucharistischen Andacht, die zu Beginn der Weihnachtsfeierlichkeiten steht, waren wie jedes Jahr sehr viele Gläubige gekommen, die in vielen Bereichen der Kirche auch stehen mussten. Nach der Aussetzung und Verehrung des Allerheiligsten Altarsakraments erfolgte der Einzug der Ministranten und Ministrantinnen mit der Figur des Jesuskindes, die in die Krippe auf dem Hochaltar gelegt wurde. Zuvor hatte der Kantor die Ankunft Christi in der Welt verkündet, indem er die Geburt Jesu im Stall mit zentralen Daten der antiken Weltgeschichte in Beziehung setzte. Zum Abschluss der bewegenden Feier wurde das "Stille Nacht, heilige Nacht" gesungen.