News Bild Beten für Benedikt XVI. im Dom
Beten für Benedikt XVI. im Dom

Verbunden mit dem kranken Papst em. Benedikt XVI.

Home / News

Regensburg, 29. Dezember 2022.

Im Hohen Dom St. Peter Regensburg, dem geistlichen Zentrum der Diözese des heiligen Wolfgang, beten Gläubige für Papst em. Benedikt.

Benedikt XVI. ist Regensburg sehr verbunden, hat er in der Stadt an der Donau doch von 1969 bis 1977 die Theologie gelehrt. Auch darüber hinaus ist er Regensburg und insbesondere der Diözese herzlich verbunden. Regensburg hat er als seine Heimat bezeichnet. Mittlerweile ziert das Porträtbild Benedikts XVI. den Chorraum der Kathedrale und zahlreiche Gläubige beten in dessen Umfeld für den emeritierten Papst.

Die besondere Beziehung zeigte sich in zahlreichen Besuchen in seiner Zeit als Kardinal, aber auch als Papst. Derzeit ist der emeritierte Papst sehr krank. Jeweils aktualisierte Informationen erfahren Sie hier.

Dr. Veit Neumann

Weitere Infos

Ausführliche Informationen zu Leben und Werk Papst em. Benedikts XVI. finden Sie hier