News Bild Über 1000 Führungen im document niedermünster

Über 1000 Führungen im document niedermünster

Home / News

Bereits über 12 000 Besucher in über 1000 Führungen konnten seit der Eröffnung im document niedermünster lebendige Geschichte erleben. Eine der größten archäologischen Ausgrabungen Deutschlands unter der romanischen Niedermünsterkirche neben dem Regensburger Dom ist mit Führung immer an Feiertagen, am Sonntag und Montag, jeweils um 14.30 Uhr zugänglich. Die nächsten Termine werden am 11. und 12. Mai angeboten.

 

Steinerne Zeugen weisen auf die Spuren der Römer, verraten spannende Geschichten über Leben und Wirken von Herzögen und Heiligen des Mittelalters. Das document niedermünster eröffnet einen Blick in die Tiefe der Zeit – von der Kirche des adeligen Damenstifts aus dem 10. Jahrhundert mit fünf baierischen Herzogsgräbern über die erste monumentale Pfalzkapelle aus dem 7. Jahrhundert mit dem Grab des hl. Erhard bis zu den Fundamenten im römischen Legionslager, auf denen die Welterbestadt Regensburg steht. Anmeldung beim Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel. 0941/5971662, email: domfuehrungen@bistum-regensburg.de