News Bild Benefizkonzert für Christen in Syrien mit Gebeten und Gesängen aus Damaskus

Benefizkonzert für Christen in Syrien mit Gebeten und Gesängen aus Damaskus

Home / News

"Selig sind die Friedfertigen" - am 26. März findet ein Benefizkonzert für Christen in Syrien statt. Die Pfarrei St. Nikola in Landshut veranstaltet das Konzert zusammen mit der Bibelpastoralen Arbeitsstelle Regensburg. Beteiligt ist auch der Verein Christen helfen Christen im Heiligen Land.

Im Konzert werden Gebete und Gesänge aus Damaskus vorgetragen. Solisten sind: Usama Mousleh, Kantor des griech.-melkit.-kath. Patriarchats aus Damaskus und Abuna Mayas Abboud, Priester der griech.-melkit.-kath. Kirche.

Wann? Sonntag, 26. März 2017, 18.00 Uhr

Wo? Kirche St. Nikola, Nikolastr. 41, 84034 Landshut

Der Eintritt ist frei.

Spenden für die Christen in Syrien sind erbeten.

Der Gesang der beiden herausragenden Sänger des griechisch-katholischen Patriarchats aus Damaskus verbindet die Menschen im Gebet für den Frieden mit der bedrängten Christenheit in Syrien und in der ganzen Welt. Bei dem Benefizkonzert ist dies in der aramäischen Muttersprache Jesu und der arabischen Sprache der syrischen Christen möglich. Zu hören sind das Vaterunser in aramäischer, arabischer und griechischer Sprache sowie Texte aus dem reichen Gebetsschatz der griechisch-melkitisch-katholischen Kirche.

Spendenkonto:

Christen helfen Christen im Hl. Land e.V.
LIGA-Bank Regensburg
IBAN: DE22 7509 0300 0001 1051 40
Zweck: Christen in Syrien