News Bild Autorin Nadine Schubert bei der Fachstelle Junge Erwachsene im Vortrag
Autorin Nadine Schubert bei der Fachstelle Junge Erwachsene im Vortrag

Plastikfrei leben mit wenigen Tricks

Home / News

Regensburg, 25. Januar 2023

Ohne Plastik leben? Bloggerin und Autorin Nadine Schubert weiß, wie es geht. Im Rahmen eines Online-Vortrags der Fachstelle Junge Erwachsene hat sie Wege aufgezeigt, wie jeder zu Hause die Plastikflut eindämmen kann.

55 Teilnehmer/innen folgten dem Vortrag, der gemeinsam von der Fachstelle Junge Erwachsene und der Katholischen Jugendstelle Landshut veranstaltet wurde. Autorin Nadine Schubert zeigte an diesem Tag deutlich auf, wie leicht Plastik im Alltag gespart werden kann und welche tollen Alternativen es zu den Plastikverpackungen gibt.

Reinigungsmittel aus Waschsoda

So gibt es etwa viele natürliche Alternativen zu den im Handel erhältlichen Shampoo- und Duschbad-Plastikflaschen. Auch Deo oder Reinigungsmittel können leicht selbst hergestellt werden. Waschsoda oder Natron sind zum Beispiel günstige und umweltverträgliche Reinigungsmittel. Zahnputztabletten ersetzen Zahnpasta-Tuben, Bambuszahnbürsten sind Alternativen zu Plastikzahnbürsten.

Tipps vom Profi

Nadine Schubert betreibt den Blog „BloP – Besser leben ohne Plastik“, auf dem sie über Themen rund um einen umweltfreundlichen Lebenswandel schreibt. Sie ist zudem Autorin des Bestsellers „Besser leben ohne Plastik“ sowie „Noch besser leben ohne Plastik“ und hat speziell für Kinder und Eltern das Buch „Grüne Helden – Ohne Plastik geht es auch“ veröffentlicht.

Katharina Winterlich

Weitere Infos

Die Fachstelle Junge Erwachsene des Bischöflichen Jugendamtes hat ein wechselndes Angebot an Veranstaltungen, das sich speziell an die Gruppe der 18-35-Jährigen richtet.

Wer mehr über plastikfreies Leben erfahren möchte, findet im Blog "Besser leben ohne Plastik" viele Tipps.