News Bild Ausstellung im Herzogkasten: Auf den Spuren religiösen Lebens in Abensberg

Ausstellung im Herzogkasten: Auf den Spuren religiösen Lebens in Abensberg

Home / News

Im "Herzogkasten", dem Stadtmuseum Abensbergs, lässt sich in der vierten Etage die Dauerausstellung "Religiöses Leben in Abensberg" bestaunen. In der Mission, die lokal- und regionalgeschichtliche Entwicklung der Stadt zu erforschen und zu bewahren, hat auch das christlich-religiöse Leben einen hohen Zeugniswert im Museum. Die Besucher werden auf den insgesamt fünf in Etagen in verschiedene Themengebiete eingeführt und in ihrer Lebensrealität abgeholt. Der Glaube im Alltag der überwiegend katholischen Anwohner spielt dabei in Abensberg eine nicht zu unterschätzende Rolle.

 

Volksfrömmigkeit

Der christlich-religiöse Alltag in Abensberg ist seit jeher von den ortsansässigen Katholiken geprägt. Waren auch bis 1450 jüdische und ab 1866 protestantische Glaubensauslebungen in der Stadt vorzufinden, so überwiegte jedoch stets die Anzahl der Christen. Zünfte und vereinzelt Wohlhabende stifteten diverse Werke für die Sakralkunst in den Abensberger Kirchen.

 

Konstante des Alltags

Nicht nur Wachsstöcke, Votivtafeln oder Krippenkunst, welche heute im Herzogskasten gut erhalten ausgestellt werden, prägten das Leben und Bild der Stadt. Halt und Zuversicht ergab sich aus den Kirchgängen, täglichen Gebeten, Feier- und Festtagen wie Taufe, Kommunion und Hochzeit. Der Glaube war tief in allen Lebensabschnitten verankert und stellte sowohl eine Konstante im Alltag als auch in der davon inspirierten Kunst.

Auch heute im schnelllebigen 21. Jahrhundert gibt der christliche Glaube Kraft, Zuversicht und Stabilität. Wer aus dem Alltag einmal ausbrechen möchte, um sich mit den christlichen Zeugnissen der Vergangenheit auseinanderzusetzen, der kann dies in Abensberg tun.

Die besondere Atmosphäre des historischen Gemäuers mit all den Kunstwerken im vierten Stockwerk lässt sich auch noch anderweitig als besonderes Erlebnis begreifen: Auch Trauungen sind hier möglich!

Der Herzogskasten ist dienstags bis sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Für weitere Informationen steht die Homepage des Stadtmuseums Abensberg zur Verfügung.