News Bild Auf den Spuren der hl. Birgitta von Schweden als “Patronin Europas“

Auf den Spuren der hl. Birgitta von Schweden als “Patronin Europas“

Home / News

Die heilige Birgitta wurde 1999 von Papst Johannes Paul II. zur Patronin Europas erhoben. Sie repräsentiert zusammen mit anderen Heiligen die kulturellen Grundlagen Europas, seine nationale Vielfalt, seine Zerrissenheit und deren Überwindung durch den Glauben. Besuchen Sie mit einer Pilgerreise des Bayerischen Pilgerbüros die Stätten ihres Lebens und Wirkens in ihrer Heimat Südschweden. Die Metropole Stockholm und die Studentenstadt Uppsala dürfen selbstverständlich im Programm nicht fehlen. Lernen Sie die Ausstrahlungskraft des geistlichen Lebens dieser großen Heiligen vom 30. 08. Bis zum 05. 09. 2013 in Schweden kennen, genießen Sie kulturelle Höhepunkte und erliegen Sie dem magischen Zauber skandinavischer Landschaften!

Nähere Hinweise zu dieser Reise (RN 3SEP0101), die vom Leiter der Regensburger Pilgerstelle, Domvikar Andreas Albert, geistlich begleitet wird, finden Sie im Hauptkatalog des Bayerischen Pilgerbüros auf S. 102 sowie unter www.pilgerstelle-regensburg.de oder unter www.pilgerreisen.de. Auskunft geben Ihnen gerne auch die MitarbeiterInnnen der Diözesan-Pilgerstelle in Regensburg Tel. 0941-597-1007 oder des Bayerischen Pilgerbüros in München Tel. 089-5545811-0

http://pilgerstelle.weltkirche-regensburg.de/fileadmin/pilgerstelle/docs/birgittavonschweden.pdf