News Bild Architektenwettbewerb am Schulberg in Cham entschieden

Architektenwettbewerb am Schulberg in Cham entschieden

Home / News

Die beiden Realschulen der Schulstiftung der Diözese Regensburg in der Stadt Cham, die Gerhardinger-Mädchenrealschule und die Maristen-Knabenrealschule sollen in einem gemeinsamen Schulgebäudekomplex auf dem Schulberg in Cham zusammengeführt werden.

Aufgabe eines eigens dafür durchgeführten Architektenwettbewerbes war es, eine  neue Schulanlage zu planen, wobei das ehemalige Studienseminar, das mittlerweile unter Denkmalschutz gestellt wurde, in die Planungen einzubinden war.

Nach einer ganztägigen Jurysitzung am Montag, dem 06.03.2017 wurden unter 13 eingereichten Arbeiten folgende Büros als Preisträger ermittelt:

 

1. Preis:

Auer+Weber Architekten, München in Arbeitsgemeinschaft mit Architekturbüro Josef Berg, Roding

 

2. Preis:

Schnabel & Partner Architekten, Bad Kötzting

 

3. Preis:

Christian Kirchberger Architekten, Regensburg

 

Anerkennungen:

KöstlbacherMiczka Architekten, Regensburg

Dienzinger Architekten, Eichstätt-Regensburg

 

Eine öffentliche Preisverleihung wird am Freitag, den 10.03.2017 um 14.00 Uhr in der Maristen-Realschule stattfinden.

Die Wettbewerbsbeiträge können zu folgenden Zeiten in der Maristen-Realschule besichtigt werden:

 

Freitag, 10.03.2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr

Samstag 11.032017 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Montag 13.03.2017  und Dienstag 14.03.2017 jeweils von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr