News Bild Antony Koottummell dankt für bischöfliche Würdigung
Antony Koottummell dankt für bischöfliche Würdigung

Engagement in der Seelsorge

Home / News

Am 26. Januar dieses Jahres würdigte Bischof Rudolf Voderholzer mehrere Weltchristen mit der Verleihung der Wolfgangsmedaille. Gleichzeitig durften sich gleich drei verdiente Priester über den Titel als Päpstlicher Ehrenkaplan (Monsignore) freuen. Und insgesamt vier weitere Priester wurden für ihre Verdienste in der Seelsorge zu Bischöflich Geistlichen Räten ernannt. Es sind Pfarrer Patrice Banda-Kabwende aus Mallersdorf-Pfaffenberg, Pfarrer Michael Hirmer aus Teublitz, Pfarrer Antony Koottummell aus Kelheimwinzer und Pfarrer Hannes Lorenz aus Nabburg. Pfarrer Antony konnte an diesem besonderen Tag nicht persönlich teilnehmen, befand er sich doch auf Heimaturlaub in Indien. Ihm ist es jedoch ein wichtiges Anliegen, sich für die Würdigung bei Bischof Rudolf persönlich zu bedanken und so besuchte er heute seinen Diözesanbischof in Regensburg, um das nachzuholen.