News Bild Anlässlich des "Tags des geweihten Lebens": Pontifikalvesper am Sonntag, dem 31. Januar im Regensburger Dom mit Bischof Rudolf Voderholzer

Anlässlich des "Tags des geweihten Lebens": Pontifikalvesper am Sonntag, dem 31. Januar im Regensburger Dom mit Bischof Rudolf Voderholzer

Home / News

Wenige Tage vor dem "Tag des geweihten Lebens" am 2. Februar wird Bischof Rudolf Voderholzer am Sonntag, dem 31. Januar, eine Pontifikalvesper feiern. Sie wird im Hohen Dom St. Peter zu Regensburg  stattfinden und um 15 Uhr beginnen.

Hierzu lädt Bischof Rudolf in einem Schreiben vor allem die "Ordenschristen und Mitglieder des geweihten Lebens" sowie "die Mitglieder und Freunde der geistlichen Gemeinschaften und kirchlichen Bewegungen" im Bistum Regensburg ein. Im Anschluss an die Pontifikalvesper sind alle Teilnehmer außerdem zu einer Begegnung im Festsaal des Diözesanzentrums Obermünster eingeladen. 

In seiner Einladung zur Pontifikalvesper am 31. Januar schreibt der Regensburger Oberhirte: "Es ist mir eine besondere Freude zum Abschluss des Jahr des geweihten Lebens mit Ihnen allen diese Pontifikalvesper zu feiern, die gleichzeitig im außerordentlichen Heiligen Jahr der Barmherzigkeit ein besonderer Grund zum Dank für die vielfältigen Formen des geweihten Lebens im Bistum Regensburg zum Ausdruck bringt. Ist es nicht gerade die barmherzige Liebe des Vaters, die uns durch die Gnade der Taufe in die Nachfolge Jesu berufen hat?"

Bischof Rudolf hofft hierbei auf ein zahlreiches Erscheinen und ein starkes Glaubenszeugnis: "Für die verschiedenen Berufungen in unserer Kirche wollen wir dem Herrn in der Vesper danken. Wir bitten auch darum, dass die Kirche in der Welt zu einem sichtbaren Antlitz des auferstandenen Herrn wird."

 

Pontifikalvesper aus Anlass des "Tages des geweihten Lebens" mit Bischof Rudolf Voderholzer

Wann? Sonntag, 31. Januar 2016 um 15 Uhr

Wo? Hoher Dom St. Peter zu Regensburg

Hier können Sie das Einladungsschreiben von Bischof Rudolf nachlesen.