News Bild Am Samstag hier im Livestream
Am Samstag hier im Livestream

Adoratio@home

Home / News

Am Samstag, 20. November, findet der Kongress zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens Adoratio 2021 in komprimierter Form online statt. Das Programm wird von Radio Horeb, EWTN, dem Bistum Passau und hier live übertragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Livestream am Vormittag, 20. November ab 9 Uhr


Programm am Vormittag

9:00 Uhr – Begrüßung und Morgenlob
9:25 Uhr – Vortrag „Schatz im Acker“ von Sophia Kuby
10:15 Uhr – Vortrag „So sehr hat Gott die Welt geliebt“ von Pater Hans Buob SAC
11:00 Uhr – Zeugnis und Tipps für die stille Zeit
11:30 Uhr – Ende des Programms am Vormittag

 

Livestream am Abend, 20. November ab 19.30 Uhr


Programm am Abend

19:30 Uhr – Lobpreis
19:45 Uhr – Zeugnisse Anbetungsorte
20:15 Uhr – Vortrag „Neues Herz“ von Bischof Stefan Oster
21:00 Uhr – Anbetung
22:00 Uhr – Ende

 

Keine Präsenzveranstaltung möglich

Die anhaltende Situation mit Corona und die staatlichen Bestimmungen der letzten Tage hat die Durchführung des Adoratio-Kongresses als Präsenzveranstaltung unmöglich gemacht. „Zusammen mit Bischof Stefan Oster haben wir bis zuletzt gehofft, dass Adoratio in Altötting – wenn auch mit Einschränkungen – stattfinden kann“, so Ingrid Wagner, Leiterin des Referats für Neuevangelisierung, „aber leider müssen wir schweren Herzens mitteilen, dass unter den gegebenen staatlichen Vorgaben eine Veranstaltung vor Ort zum wiederholten Male nicht stattfinden kann.“ Kurz vor dem Beginn des 2. Adoratio Kongresses, zu dem sich schon über 850 Teilnehmer angemeldet haben, kommt die Absage sehr kurzfristig, was die Veranstalter sehr bedauern. „Mir tut es wirklich leid, weil ich mir von diesem Kongress viel für die Erneuerung des geistlichen Lebens erhofft habe und wir beim ersten Mal schon wunderbare Erfahrungen in die Richtung machen durften. Das Onlineangebot bietet dennoch die Chance über die angemeldeten Teilnehmer hinaus viele weitere Personen zu erreichen.“, so Bischof Stefan Oster, „Ich wünsche uns, dass es ein bestärkender Tag wird, der Hoffnung schenkt in dieser schwierigen Zeit.“

 

Verantwortlich für Adoratio:
Bischöfliches Ordinariat Passau, Ingrid Wagner, Leiterin des Referats für Neuevangelisierung
Telefon: +49 851 393 4210, adoratio(at)bistum-passsau.de

Bildnachweis: Bistum Passau, Anna Hofmeister