News Bild Am Palmsonntag: Regensburger Kreuzweg mit Bischof Voderholzer auf den Dreifaltigkeitsberg

Am Palmsonntag: Regensburger Kreuzweg mit Bischof Voderholzer auf den Dreifaltigkeitsberg

Home / News

Am Palmsonntag (9. April 2017) lädt Bischof Rudolf Voderholzer alle Gläubigen ein, mit ihm den Kreuzweg zu beten. Der Prozessionsweg beginnt um 19.00 Uhr am Pfarrzentrum Steinweg und führt auf den Dreifaltigkeitsberg. Dort endet der Kreuzweg mit dem Segen über die Gläubigen und die Stadt Regensburg.

Der Bischof trägt das Kreuz auf den Dreifaltigkeitsberg hinauf. Dabei wechselt er sich mit Vertretern der Pfarrgemeinden ab. Jugendliche säumen den Kreuzweg. Aufgrund der räumlichen Enge werden die Gläubigen gebeten, sich bereits vor der Dreifaltigkeitskirche zu versammeln, um dort den Kreuzweg mitzubeten. Die Gebete während des Kreuzweges werden auf den Platz übertragen. Es wird ein Blatt mit den Gebeten und Liedern erstellt. Das Gotteslob braucht nicht mitgebracht zu werden. Vor der Dreifaltigkeitskirche werden Prozessionskerzen zum Verkauf angeboten (Preis: 0,50€).