News Bild Anmeldung bis 22. Januar: Online-Schulung, um Kath-Kurs in der Pfarrei durchzuführen
Anmeldung bis 22. Januar: Online-Schulung, um Kath-Kurs in der Pfarrei durchzuführen

Kath-Kurs: Den Glauben kennenlernen

Home / News

Regensburg, 17. Januar 2023

Bei dem Online-Schulungstag am 28. Januar 2023 erfahren Sie alles, was Sie schon immer über den Kath-Kurs wissen wollten, und bekommen das nötige Rüstzeug, um einen Kurs selbstständig in der eigenen Pfarrei durchzuführen.

Welche Rolle spielt die Taufe für mein Leben? Was passiert in der Hl. Messe? Und warum bitten wir eigentlich Maria um ihre Fürsprache? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen unseres Glaubens geht der Kath-Kurs nach, den die vier bayerischen Bistümer Augsburg, Passau, Eichstätt und Regensburg gemeinsam entwickelt haben.

Der Kurs richtet sich sowohl an Menschen, die neu mit dem Glauben in Berührung gekommen sind und sich spirituell nach mehr sehnen, als auch an Katholiken, die schon mit dem kirchlichen Leben vertraut sind, aber ihren persönlichen Zugang zum Geheimnis des Glaubens vertiefen möchten. An zehn Abenden und einem Wochenende geht es darum, die Schönheit der katholischen Kirche, insbesondere die Sakramente, durch Vorträge, Austausch in Kleingruppen sowie Zeiten des Gebets kennenzulernen.

Für alle Interessierten sowie diejenigen, die einen Kath-Kurs in ihrer Pfarrei durchführen möchten bietet die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e. V. gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern am Samstag, den 28. Januar 2023, eine Online-Schulung über Zoom an. Die kurzweilige Veranstaltung von 9:00 -16:00 Uhr (mit längerer Mittagspause) führt konkret in die Inhalte des Kurses ein und hält viele Tipps und praktische Übungen bereit.

Text: Raphael Edert, KEB Regensburg/ kw

Erster Kath-Kurs im Bistum Regensburg