News Bild Alles neu macht der Mai… und das NIGHTFEVER - 11. Mai 2013, 18.30 – 22.30 Uhr in St. Johann beim Dom in Regensburg

Alles neu macht der Mai… und das NIGHTFEVER - 11. Mai 2013, 18.30 – 22.30 Uhr in St. Johann beim Dom in Regensburg

Home / News

Die Sonne bringt unsere Stadt und unsere Gärten zum Strahlen und Blühen und die Regensburger zum Lächeln. Und wie sieht´s in unserem Herzen aus?

Wo muss ich vielleicht etwas wegräumen, damit Leben neu aufblühen kann? Gepflegt werden müssen nicht nur die Blumen in den Gärten, unsere Freundschaften mit unseren Mitmenschen, sondern auch die Beziehung zu Gott, wenn sie nicht verkümmern soll. Der Mai ist der Blütemonat – ein guter Monat, um im Garten meines Lebens „zu arbeiten“. Vergessen wir nicht den göttlichen Gärtner: Er kann auch dort noch etwas zum Blühen bringen, wo wir schon längst nichts mehr erwarten. (Josef Kentenich)

Der Abend in der Kirche St. Johann beim Dom startet um 18:30 Uhr mit einem Jugendgottesdienst mit Stadtpfarrer Roman Gerl von St. Emmeram, musikalsich gestaltet von der Jugend 2000 Band. Im Anschluss sind bis in die Nacht die Türen der Kirche geöffnet. Jeder ist eingeladen hereinzukommen und Zeit bei Kerzenlicht und Musik zu verbringen. Das Nightfever ist vor allem dafür bekannt, dass die Besucher eine Kerze verbunden mit einem Anliegen anzünden und vor Gott bringen, Jesus Christus im Altarsakrament anbeten und mit anderen ins Gespräch kommen können. Es besteht auch die Möglichkeit das Sakrament der Versöhnung zu empfangen.

Die einladende Atmosphäre von NIGHTFEVER regt an zum Nachdenken, zum Beten und zur Begegnung – mit Gott und mit anderen jungen Christen.

Veranstalter: Jugend 2000, Regnum Christi, Oratorianer und Dienerinnen vom Heiligen Blut, Passionisten, Gemeinschaft Emmanuel und das Priesterseminars Regensburg.

Weitere Infos unter: www.nightfever-regensburg.de