News Bild „… das andere Adventsingen“ 2016: Benefiz-Adventskonzert zugunsten der Uganda Kinderhilfe

„… das andere Adventsingen“ 2016: Benefiz-Adventskonzert zugunsten der Uganda Kinderhilfe

Home / News

Rock, aktuelle Kirchenmusik, die Flüchtlingsarbeit von CampusAsyl und Spenden für Straßenkinder in Uganda - all diese Aspekte bringt "... das andere Adventssingen" zusammen. Das Benefiz-Adventskonzert hat Tradition. Seit über 25 Jahren veranstaltet es der Verein Musica e Vita in der Pfarrkirche St. Bonifaz im Regensburger Stadtwesten. Los geht's am 3. Advent, 11. Dezember 2016, um 18 Uhr.

Zwar sind die Zahlen syrischer Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen, rapide gesunken. Doch die Integration steht noch am Anfang. Im Verein CampusAsyl engagieren sich vor allem Studierende von Uni und Hochschule in vielfältigen Projekten für die Integration von Flüchtlingen aus aller Welt. Die Katholische Hochschulgemeinde bringt sich dabei maßgeblich mit ein. Studentenpfarrer Hermann J. Eckl hat für die Texte des Adventssingens zusammen mit Mitstreitern Eindrücke zusammengestellt, die sich aus der Arbeit von CampusAsyl ergeben. "In der adventlichen Vorbereitung auf das Weihnachtsfest erinnern wir uns daran, dass auch Gott am Rand der damaligen Welt geboren wurde und in Jesus von Nazareth stets an den Rändern der Gesellschaft gelebt hat. Gerade so ist er für Christinnen und Christen zur Mitte ihres Lebens geworden", sagt Eckl

 

Das Programm: Von Chorgesang bis Classic Rock

Musikalisch gestalten vier Gruppen das Konzert. Aus der gastgebenden Pfarrgemeinde beteiligt sich der Projektchor St. Bonifaz, aus Regensburg die Gruppe ConTakt. Aus Landshut ist der Chor Zion das erste Mal mit dabei. Die drei Gruppen spielen Neue Geistliche Lieder, aktuelle Kirchenmusik mit Wurzeln in Rock, Pop und Jazz. Gar nicht so kirchliche Töne steuert die Regensburger Classic-Rock-Band The Oldschool bei.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der gesamte Spendenerlös kommt dem Mitorganisator der Konzerts, der Uganda Kinderhilfe Regensburg e.V. zugute. Der Verein unterstützt Straßenkinder in Uganda mit einem Dach über dem Kopf und mit Schulbildung. Er schafft damit die Voraussetzung, dass die Kinder später auf eigenen Beinen stehen können - und nicht aus Not nach Europa fliehen müssen

 

Termin: Sonntag, 11. Dezember, um 18 Uhr in der Regensburger Pfarrkirche St. Bonifaz, Killermannstraße 26.

Mehr Infos finden Sie auf der Homepage von Musica e Vita oder der Uganda Kinderhilfe.