News Bild Zum Rosenkranz gemeinsam in St. Kassian
Zum Rosenkranz gemeinsam in St. Kassian

Wichtig und geistlich fruchtbar

Home / News

Wiederaufgegriffen bzw. ab sofort weitergeführt wird das Gebet des Rosenkranzes in den Anliegen von Kirche und Welt in der Regensburger Stiftspfarrkirche St. Kassian. Initiiert wird das Gebet von der Dominikanischen Laiengemeinschaft Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz. Es wird stets am Monatsdreizehnten um 17.30 Uhr abgehalten. In der Stiftspfarrkirche befindet sich seit 1945 das Fatima-Bild von Maler Erwin Schöppl, das einst auf wunderbare Weise aus den Ruinen der zerstörten Obermünsterkirche gerettet und unversehrt geborgen wurde. Zu dem gemeinsamen Gebet sind die geistlichen Gemeinschaften sowie überhaupt alle Gläubigen herzlich eingeladen. Dr. Therese Treiber teilte in diesem Zusammenhang mit: „Das ist ein wichtiges und geistlich fruchtbares Apostolat.“