News Bild “Wir haben uns heute versammelt, um zu allererst Danke zu sagen!“ Bischof Rudolf feiert mit Priesterjubilaren des Weihejahrgangs 1991

“Wir haben uns heute versammelt, um zu allererst Danke zu sagen!“ Bischof Rudolf feiert mit Priesterjubilaren des Weihejahrgangs 1991

Home / News

Am Donnerstag feierte Bischof Rudolf Voderholzer mit den Priesterjubilaren des Weihejahrgangs 1991 einen Dankgottesdienst im Winterchor des Regensburger Doms. Er dankte den anwesenden Priestern und Ordensleuten für ihren unermüdlichen Dienst für die Menschen und gratulierte ihnen zur 25. Jubiläum ihrer vom damaligen Bischof Manfred Müller empfangenen Priesterweihe.

Für den Regensburger Bischof ist die Zusammenkunft der Jubilare ein „schönes Zeichen für den guten Zusammenhalt.“  Er erinnerte die anwesenden Jubilare außerdem an die Predigt zum Weihetag, bei der Bischof Manfred Müller über die Schlüsselgewalt des Hl. Petrus mit Blick auf die neu geweihten Priester sprach. Dieser ermutigte damals die neugeweihten Priester, so Bischof Rudolf, „aufgeschlossene Menschen“ zu sein und die vom hl. Petrus auf alle Bischöfe und Priester abgeleitete Schlüsselgewalt maßvoll und wohlwollend zu gebrauchen.  Bischof Voderholzer ermunterte die anwesenden Jubilare ebenfalls dazu, sich all der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu erinnern, denen man im Laufe des bisherigen priesterlichen Dienstes begegnet sei und dankbar auf all die Momente zurückblicken, in denen sie die ihnen anvertrauten Menschen begleiten durften - angefangen von der Taufe bis hin zu deren letzten Wegen.

Bischof Rudolf und die Jubilare beteten in der Heiligen Messe außerdem ein Gebet für Geistliche Berufungen (Gotteslob 21,3) und versammelten sich in der Krypta des Regensburger Doms vor dem Grab von Bischof em. Manfred Müller. Der Jubiläumstag klang mit einem gemeinsamen Mittagessen im Kolpinghaus aus.