News Bild Vortrag vor den sudetendeutschen Priestern über die Theologie Joseph Ratzin-gers – Einladung, das Institut Papst Benedikt XVI. zu besuchen

Vortrag vor den sudetendeutschen Priestern über die Theologie Joseph Ratzin-gers – Einladung, das Institut Papst Benedikt XVI. zu besuchen

Home / News

In Brannenburg im Inntal am nördlichen Alpenrand hat am Montag die Mitgliederver-sammlung des Sudetendeutschen Priesterwerkes (SPW) stattgefunden. In diesem Rahmen sprach Bischof Rudolf Voderholzer über die Grundzüge der Theologie von Prof. Dr. Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI. Bischof Voderholzer ist Mitglied des SPW.
Msgr. Karl Wuchterl, SPW-Vorsitzender, begrüßte Bischof Voderholzer, der von den Aufgaben des Institut Papst Benedikt XVI. berichtete. Der Bischof ist Gründungsdi-rektor der Einrichtung, die im Priesterseminar Regensburg ihren Sitz hat. Außerdem lud er die Mitglieder ein, nach Regensburg zu kommen und das Institut sowie das ehemalige Wohnhaus des Professor Ratzinger zu besuchen. Im Vortrag des Regens-burger Bischofs ging es unter anderem um den Einfluss des jungen Theologen Joseph Ratzinger auf die Konstitutionen des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) über die Kirche. Im Anschluss an den Vortrag wurde die heilige Eucharistie gefeiert. Das SPW war 1948 in Königstein im Taunus gegründet worden.