News Bild Sommerfestival für Jugendliche in Regensburg
Sommerfestival für Jugendliche in Regensburg

40 Jahre Don Bosco Jugendtreff

Home / News

Regensburg, 10. Juli 2024

Am Samstag, 13. Juli 2024, steigt das Sommerfestival von Don Bosco Regensburg mit Musik von Regensburger Bands und einer Open Stage für junge Talente. Mitgefeiert wird in diesem Jahr das Jubiläum „40 Jahre Don Bosco Jugendtreff“.

Konzerte mit jungen Regensburger Bands ganz verschiedener Stilrichtungen, jede Menge Mitmachaktionen neben der Bühne und die Chance auf einen eigenen Auftritt auf der Open Stage: Dafür steht das Sommerfestival von Don Bosco Regensburg, das bereits zum dritten Mal stattfindet. Bei der Open Air Veranstaltung am Samstag, 13. Juli, von 14 bis 22 Uhr auf dem Sportplatz des Don Bosco Zentrums an der Hans-Sachs-Straße 4 in Regensburg treten „SvenskaFamosa“, die „Underground Polishers“, „Holiday“, „Riesenlauch“ und die „Don Bosco Band“ auf. Der Eintritt ist frei.

Außerdem gibt es diesmal ein Jubiläum zu feiern: 40 Jahre Don Bosco Jugendtreff. Denn am 28. Juni 1984 wurde er als „Jugendtreffpunkt Don Bosco für Beruf, Freizeit, Leben“ eröffnet. Das Konzept, dass Kinder und Jugendliche Freizeitmöglichkeiten und Hilfsangebote zusammen an einem Ort finden, war damals noch ganz neu und der Jugendtreff ein bundesweit einmaliges Modellprojekt.

Einstiges Modellprojekt hat sich etabliert

„Wir wollen für die jungen Menschen da sein und ihren Ideen und Wünschen Raum geben“, betont Sonja Eder, Teamkoordinatorin der Offenen Kinder- und Jugendarbeit bei Don Bosco Regensburg. Jugendliche durften mitorganisieren, haben die Chance auf der „Open Stage“ ihre Talente zu zeigen, können sich im Stadtteil vernetzen und bei toller Musik sowie kreativen und sportlichen Mitmachaktionen jede Menge Spaß und Gemeinschaft erleben.

Das Team des Jugendtreffs gestaltet sowohl im Jugendtreff als auch mit mobiler Jugendarbeit ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Regensburger Westen und hat gleichzeitig immer ein offenes Ohr für deren Probleme, Ideen und Anliegen. Unterstützt wird das Sommerfestival von „Unsere Stiftungen“ der Stadt Regensburg, Blank Entlastungsleistungen, der Autogruppe Jepsen und dem Förderverein Don Bosco Regensburg.

Text: Don Bosco Regensburg

(sig)

Weitere Infos

Don Bosco Regensburg ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos, einer katholischen Ordensgemeinschaft, die sich weltweit für Kinder und Jugendliche einsetzt. Besonders im Fokus stehen dabei junge Menschen in schwierigen Lebenslagen. In Regensburg sind die Salesianer Don Boscos seit 1923 tätig. Aktuell bietet Don Bosco Regensburg Jugendhilfe-Wohngruppen und Außenbetreutes Wohnen, Unterkünfte für Azubis und Blockschüler sowie eine umfangreiche offene Kinder- und Jugendarbeit. Mehr über Don Bosco Regensburg erfahren Sie unter www.donbosco-regensburg.info.



Nachrichten