News Bild Rosenkranzgebet mit Lichterprozession durch die Regensburger Altstadt
Rosenkranzgebet mit Lichterprozession durch die Regensburger Altstadt

Den Glauben auf die Straßen tragen

Home / News

Regensburg, 4. Oktober 2022

Auch in diesem Jahr lädt Bischof Rudolf Voderholzer wieder zum gemeinsamen Rosenkranzgebet im Dom St. Peter mit anschließender Lichterprozession durch die Regensburger Altstadt ein. Die Marienfeier beginnt am Freitag, 7. Oktober 2022 um 19 Uhr und endet gegen 21 Uhr in der Schottenkirche St. Jakob. Alle Gläubigen, Priester, Diakone sind zur Mitfeier recht herzlich eingeladen.

Das Rosenkranzgebet steht unter dem Leitsatz „Maria, Königin des Friedens“. Kerzen für die Prozession werden vor der Feier im Eingangsbereich des Doms zum Preis von 1 Euro verkauft. Ministrantinnen und Ministranten sind eingeladen, in ihren liturgischen Gewändern an der Marienfeier teilzunehmen. Für sie sind im Dom Plätze im nördlichen Querhaus unter der Orgel reserviert. Für Ordensleute sind Plätze im südlichen Querhaus vorgesehen. Mit ihnen sind auch alle Verbände und kirchlichen Vereine eingeladen, sich mit ihren Bannern an der Marienfeier zu beteiligen. Die Aufstellung erfolgt an den Vierungspfeilern bei der Altarinsel.

Text: Jakob Schötz

Rosenkranzgebet und Lichterprozession durch Regensburg