News Bild Regionalbischof Weiss feiert seinen 60. Geburtstag

Regionalbischof Weiss feiert seinen 60. Geburtstag

Home / News

Anlässlich seines 60. Geburtstags feierte der evangelische Regionalbischof für den Kirchenkreis Regensburg, Dr. Hans-Martin Weiss, eine Andacht in der evangelisch-lutherischen Dreieinigkeitskirche in Regensburg. Auch der evangelische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strom, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Weihbischof Dr. Josef Graf nahmen an der Feier teil. Das „Geburtstagskind“ hatte sich für seinen Ehrentag statt Geschenken gewünscht, für die geplante „Bach-Orgel“ in der Dreieinigkeitskirche zu spenden.

1758 erhielt die Dreieinigkeitskirche eine große Orgel. Davon sind nur noch das komplette historische Gehäuse und einige wenige Pfeifen erhalten. Das Orgelwerk wurde zu Beginn der Renovierungsarbeiten im Kircheninnenraum 2008 abgebaut. Nun soll dieses leere Gehäuse und die Dreieinigkeitskirche ein neues würdiges Instrument erhalten.

Dr. Hans-Martin Weiss wurde 1957 in Sulzbach-Rosenberg geboren. 1984 wurde er in St. Michael in Fürth zum geistlichen Amt ordiniert. 1983 ging er als Assistent an die Universität Bamberg und verfasste dort seine Doktorarbeit über ein Thema aus der fränkischen Kirchengeschichte. Am 1. April 2004 trat Weiss sein Amt als Oberkirchenrat im Kirchenkreis Regensburg an. Er gehört damit zur Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Bayern.