News Bild Pontifikalvesper am Tag des geweihten Lebens

Pontifikalvesper am Tag des geweihten Lebens

Home / News

Am Sonntag ist der Tag des geweihten Lebens. Gefeiert wird dieser Tag im Regensburger Dom St. Peter mit einer Pontifikalvesper. Dazu lädt Bischof Rudolf Voderholzer alle Mitglieder des geweihten Lebens im Bistum Regensburg ein:

 

Liebe Schwestern und Brüder in den Ordensgemeinschaften,liebe Mitglieder und Freunde der geistlichen Gemeinschaften undkirchlichen Bewegungen im Bistum Regensburg,

sehr herzlich lade ich Sie anlässlich des Tages des geweihten Lebens

AM SONNTAG, DEN 01. FEBRUAR 2015, UM 15:00 UHR

zur Pontifikalvesper im Hohen Dom St. Peter und zur anschließenden Begegnung im Festsaal des Diözesanzentrum Obermünster ein.

Es ist mir eine besondere Freude im Jahr des geweihten Lebens mit Ihnen allen diese Pontifikalvesper zu feiern. Wir haben allen Grund zum Dank für die vielfältigen Formen des geweihten Lebens im Bistum Regensburg. Vom Beginn des ersten Mönchtums an bis zu den heutigen ‚neuen Gemeinschaften’ ist jede Form des geweihten Lebens aus dem Ruf des Hl. Geistes hervorgegangen, Christus so nachzufolgen, wie es im Evangelium gelehrt wird (vgl. Perfectae caritatis, 2). Für die Gründer und Stifter der vielen Gemeinschaften kannte die leidenschaftliche Liebe für die Sache Gottes weder Opfer noch geographische Grenzen, um die Freude des Evangeliums in die Kulturen und in die unterschiedlichsten sozialen Bereiche zu tragen.

Insofern stellt das Jahr des geweihten Lebens für Papst Franziskus die ganze Kirche vor die Frage nach der Treue zu ihrer Sendung. Der Hl. Vater bekräftigt ebenso in seinem Apostolischem Schreiben  vom 21. November 2014, dass „Gemeinschaften des geweihten Lebens so etwas wie Baumeister menschlichen Zusammenlebens, Experten in der Verschiedenheit, durch die Anerkennung der Würde jedes Menschen sind. Sie sind Zeugen der Einheit in mitten einer Welt voller Auseinandersetzungen und Spaltungen.“ Damit ist sicher ein hohes Ideal verbunden, das alle Mühe wert ist, ebenso in unseren Familien und in unseren Pfarrgemeinden.

Sehr herzlich lade ich alle Ordenschristen und Mitglieder des geweihten Lebens im Bistum Regensburg ein, durch ihre Teilnahme an der Vesper ein frohes Zeugnis Ihrer  Berufung und Sendung für die Kirche zu geben. Ebenso lade ich die Mitglieder und Freunde der geistlichen Gemeinschaften und kirchlichen Bewegungen ein, ihre Charismen im Dienst der Einheit und der Neuevangelisierung durch eine zahlreiche Teilnahme an der Vesper zum Ausdruck zu bringen.

Für die verschiedenen Berufungen in unserer Kirche und die vielen Charismen wollen wir dem Herrn in der Vesper danken! Ich freue mich auf das gemeinsame Gotteslob und die anschließende Begegnung mit Ihnen allen!


Mit den besten Segenswünschen

         Ihr                         

            + Rudolf Voderholzer                          
             Bischof von Regensburg                                     



Im Diözesanzentrum Obermünster gibt es beschränkte Parkmöglichkeiten, vor allem für Gehbehinderte.