News Bild Pastoralbesuch von Bischof Gerhard Ludwig in Bad Alexanderbad beendet

Pastoralbesuch von Bischof Gerhard Ludwig in Bad Alexanderbad beendet

Home / News

(pdr) Bischof Gerhard Ludwig hat seinen Pastoralbesuch in der Region Wunsiedel/Tirschenreuth beendet. Auf über 30 Veranstaltungen ist der Regensburger Bischof über 15.000 Menschen begegnet. „Die Region hat auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht. Es freut mich, dass so viele Menschen aktiv am kirchlichen Leben teilnehmen. Ich bin in den letzten sechs Tagen vielen Menschen begegnet und habe im Gespräch mit Jugendlichen, Erwachsenen und auch vielen Senioren ein großes Interesse am Glauben und an der Kirche gespürt“, so der Bischof auf der abschließenden Pressekonferenz im Seniorenwohnheim des Deutschen Ordens in Bad Alexandersbad. Zuvor war Bischof Gerhard Ludwig mit den Heimbewohnern zu einem Gespräch zusammengekommen.

Regionaldekan Johann Schober zeigte sich sehr angetan von dem Besuch des Bischofs. „Unser Diözesanbischof hat nach dem Wort ‚Stärke deine Brüder’ das Glaubensleben in unserer Region außerordentlich inspiriert. Es war beeindruckend, wie freudig, ja sogar überschwänglich die Menschen Bischof Gerhard Ludwig empfangen haben. In einigen kleineren Pfarreien war seit über 70 Jahren kein Regensburger Bischof mehr zu Besuch gewesen.“ Bischof Gerhard Ludwig wird im Februar zu seinem nächsten Pastoralbesuch in die Region Cham aufbrechen. „Ich freue mich schon jetzt darauf, die Gegebenheiten und den eigenen Facettenreichtum dieser Region kennenzulernen“, so der Bischof.