Pastoralbesuch Bischof Rudolf Voderholzers – Vom Frühstück mit den Frauen vom Krankenbesuchsdienst bis zur Kindersegnung in der Pfarrkirche von Neunburg (Teil 3)

Home / News

 

Vom 9. bis zum 11. Oktober fand die siebte Pastoralreise Bischof Rudolf Voderholzers ins Bistum Regensburg statt. Ziel war die Region Cham.

Tag drei war der vergangene Freitag. Nach der Morgenmesse in der Klosterkirche Neukirchen hatten die Frauen, die in der Pfarrei Neukirchen den Krankenbesuchsdienst und die Caritassammlung schultern, zum Frühstück geladen. Bei Kaffee und Semmeln entfalteten sich viele persönliche Gespräche.

Anschließend besuchte der Bischof die Bewohnerinnen und Bewohner der so genannten Altenwohnanlage, einer innovativen Wohnform für Senioren, die ihnen nicht nur erlaubt, mitten im Ort zu verbleiben, sondern die auch eingebettet ist in die gewohnten sozialen Bindungen, und das zu Kosten, die die Kosten der sonst üblichen Pflegeplätze unterschreiten. Danach fand das Pressegespräch statt, an dem auch Bürgermeister Josef Berlinger und Altbürgermeister Egid Hofmann teilnahmen.

Zum Abschluss seines Pastoralbesuchs besuchte Bischof Rudolf Voderholzer Neunburg vorm Wald, wo er in der vollbesetzten Pfarrkirche die Kinder segnete.