News Bild „Nicht mehr allein – Den Partner fürs Leben!“, Kennenlernaktion von Pfarrer Stefan Wissel
„Nicht mehr allein – Den Partner fürs Leben!“, Kennenlernaktion von Pfarrer Stefan Wissel

Barbinger Pfarrer organisiert Treffen für Singles

Home / News

Regensburg, 23. Januar 2023

„Nicht mehr allein – Den Partner fürs Leben!“ – So nennt Pfarrer Stefan Wissel aus Barbing seine Aktion, bei der er junge Menschen zusammenbringen möchte. Entsetzt über Statistiken, laut denen etwa ein Drittel der Menschen im Alter von 25 bis 35 Jahren unfreiwillig alleine ist und über den Mangel an seriösen Vermittlungsangeboten für junge Leute, entschied der Seelsorger für die Gemeinden Barbing, Sarching und Illkofen kurzer Hand, selbst ein solches Angebot zu schaffen.

Pfarrer Wissel sieht es als Aufgabe der Kirche, einsamen Menschen dabei zu helfen, den richtigen Partner zu finden. Durch den kirchlichen Rahmen und einem katholischen Pfarrer als Organisator und Moderator, erhofft er sich eine erhöhte Bindungsabsicht bei den Teilnehmern.

Trotzdem ist das Angebot niederschwellig und verlangt von Interessierten lediglich eine E-Mail mit Namen und Alter an den Pfarrer. Dieser lädt dann die Teilnehmer ein, sobald genügend Anmeldungen für einen Termin eingegangen sind.

Die genauen Details des Abends sind vorerst geheim. Auch bei der ersten Veranstaltung war zunächst nur die Rede von einem schönen Abend mit Bildung, Kulinarik und geselligem Austausch. Ausgestaltet wurde dieser dann in einem Café mit moderierten Kennenlernspielen, einem Vortrag über Rum und Schokolade sowie Quiches und Orange Wine für das leibliche Wohl der zehn Teilnehmer.

Motiviert durch den Erfolg des ersten Treffens, plant Pfarrer Wissel die Aktion fortzuführen. Auch größere Gruppen beispielsweise bei einer Wanderung zu begleiten oder ein Angebot für andere Altersgruppen, von denen bereits rege Nachfragen eingehen, kann er sich sehr gut vorstellen. Schon jetzt hat Wissel genügend Anmeldungen für mehrere zukünftige Treffen.

Nähere Informationen zur Aktion und der Anmeldung gibt es auf der Webseite der Pfarrei Barbing.

Text und Audio: Thomas Oberst

Foto: Peter Weidemann, pfarrbriefservice.de