News Bild „Liebe Gott und deine Mitmenschen wie dich selbst.“ – Pfarrgemeinde Neutraubling erhält zweiten Preis des Oberpfälzer Integrationspreises

„Liebe Gott und deine Mitmenschen wie dich selbst.“ – Pfarrgemeinde Neutraubling erhält zweiten Preis des Oberpfälzer Integrationspreises

Home / News

Für ihr großartiges Engagement im Bereich der Integration wurde am vergangenen Donnerstag die Katholische Pfarrgemeinde St. Michael Neutraubling mit dem zweiten Preis des "Integrationspreises der Regierung der Oberpfalz 2019" geehrt. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

 

Integration vor Ort

"Der Preis soll ein Stück Wertschätzung sein, aber auch ein Zeichen an unsere Gesellschaft insgesamt", lobte Innenminister Joachim Herrmann die Teilnehmer. Die Katholische Pfarrgemeinde Neutraubling teilte sich den zweiten Preis mit dem TV Hemau e.V. Der erste Preis ging an den Bürgertreff Amberg e.V..

 

"Liebe Gott und deine Mitmenschen wie dich selbst"

Die Pfarrgemeinde St. Michael in Neutraubling zeichne sich dadurch aus, "dass verschiedensten Personengruppen unabhängig von Alter, Herkunft und Religion Unterstützung und Nähe geschenkt wird", hieß es in der Laudatio. Antrieb ist das christliche Hauptgebot: "Liebe Gott und deine Mitmenschen wie dich selbst."

„Musik verbindet sowieso“

Ein ganz umfassender Ansatz von Integration wird in der Pfarrei Neutraubling gepflegt. Viel Wert werde darauf gelegt, Kontakte zu knüpfen, Vertrauen zu schaffen und Aufmerksamkeit zu schenken. Kontakte entstehen zum Beispiel in der inklusiven Musikgruppe der „Saitenfreunde“. Dort spielen unter anderem Menschen mit Migrationshintergrund und mit Behinderung gemeinsam und gestalten mit großem musikalischem Talent Gottesdienste und Veranstaltungen. „Die Saitenfreunde haben über die Musik eine wunderbare Gemeinschaft gefunden“, sagte Pfarrer Josef Weindl. Und Waldtraud Lorenz, die Leiterin der Saitenfreunde, fügt hinzu: „Viele Leute, auch von außerhalb, sagen: Von euch geht so eine positive Stimmung aus.“ Das ist kein Wunder, denn, so Frau Lorenz weiter: „Musik verbindet sowieso.“

Der Integrationspreis der Regierung der Oberpfalz

Der Integrationspreis der Regierung der Oberpfalz richtet sich an Kommunen, Schulen, Vereine oder Einzelpersonen, die Integration von Zuwanderern in der Gesellschaft in besonderem Maß fördern und sich für ein aktives Miteinander mit und ohne Migrationshintergrund einsetzen.