News Bild Ökumenischer Kreuzweg der Jugend in St. Emmeram: Jesus Art!

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend in St. Emmeram: Jesus Art!

Home / News

Die Katholische Jugendstelle Regensburg lädt am Freitag den 7. April 2017 um 19 Uhr zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend in der Regensburger Basilika St. Emmeram ein. Dabei lockt der neu entwickelte Kreuzgang mit Interaktivität und Kreativität!

Die sieben Stationen des Kreuzwegs Jesu sind durch Stencil Art á la Banksy - eine Form der Street Art - dargestellt. Straßenkunst dieser Art möchte Probleme aufzeigen, Kritik äußern oder sucht nach Bestätigung im öffentlichen Raum. Der Ökumenische Kreuzweg möchte damit auch zum Nach- und Weiterdenken anregen, zusätzlich werden jedoch auch noch weitere Ergänzungen und Optionen für alle Interessierten zur Verfügung gestellt: Impulsfragen und O-Töne werden die Texte unterstreichen, Filmclips für noch mehr visuelles Anschauungsmaterial sind online abrufbar, zwei Musikoptionen für die akustische Auswahl, als auch eine App mit Gruppengebeten und weiterführendem Material.

Da der Kreuzweg dezentral stattfinden wird, gibt es verschiedene Veranstaltungsorte - sicher auch in Deiner Nähe! Infos über die Veranstaltungsorte finden sich bei den Katholischen Jugendstellen. Weitere Information zum Kreuzweg unter www.jugendkreuzweg-online.de.